Fixed Income Capital Group startet US-Anleihestrategie für europäische Anleger

Ist seit Mai 2016 Investment Direktor der Capital Group: Jeremy Cunningham

Ist seit Mai 2016 Investment Direktor der Capital Group: Jeremy Cunningham

Die Investmentgesellschaft Capital Group bringt ihre US-Corporate-Bond-Strategie nach Europa. Die Strategie wird am 21. März als UCITS-konformer und in Luxemburg beheimatetet Fonds aufgelegt. Das Portfoliomanagement konzentriert sich vor allem auf Investitionen in amerikanische Unternehmensanleihen mit Investmentgrade-Rating.

Der Investmentansatz ist den Angaben zufolge in jeder Hinsicht Research-basiert, fundamental und aktiv. Die Anlageentscheidungen beruhen auf mehreren Faktoren, sowohl den Einzelwert als auch die Branche betreffend.

„Wer bei US-Anleihen angesichts möglicher weiterer Zinsschritte zögert, sollte sich vor Augen führen, dass amerikanische Unternehmensanleihen bei langsamen Zinserhöhungen meist gut abgeschnitten haben“, sagt Jeremy Cunningham, Investment Direktor der Capital Group.

„Aufgrund unseres intensiven, fundamentalen Research in dieser Assetklasse sehen wir interessante Chancen auf Mehrertrag durch Einzelwert- und Sektorauswahl, zumal Unternehmensanleihen von deutlich weniger Analysten beobachtet werden als Aktien. Gerade jetzt, wo die US-Zinsen steigen, ist eine fokussierte Bottom-up-Analyse besonders wichtig. Denn wir befinden uns zudem in der Endphase des US-Kreditzyklus, sodass die Konjunktur den Portfolios eher weniger helfen dürfte.“