„Der Finanz-Gourmet“-Podcast Philip Kalus: Hola, haarloser Headbanger 

„Der Finanz-Gourmet“ heißt der Podcast von Oliver Morath beim private banking magazin: In der sechsten Folge ist Philip Kalus zu Gast.

„Der Finanz-Gourmet“ heißt der Podcast von Oliver Morath beim private banking magazin: In der sechsten Folge ist Philip Kalus zu Gast. Foto: private banking magazin

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Philip Kalus ist Gründer der Beratungsgesellschaft Accelerando. Er vermisst die europäische Fondsindustrie, analysiert für Kunden einzelne Markt- und Absatzsegement. Welche Ambition hat der Kunde? Die Antworten sind anfangs schwammig. Und deutsche Asset Manager? Ja, nett, aber nicht international und mit ewig gleichem Personal. Präsentationen und Markenbildung und Eigendarstellungen eher dünn. Aus Valencia berät er seit 2008 Asset Manager für das „ganzheitliche Ding“.

Drei Hunde, drei Katzen und die Familie: Willkommen auf der spanischen Sonnenseite

Lernen Sie einen feinen und reflektierten Analysten und Berater kennen. Geschäftlich im englischen und italienischen Stoff, läuft es privat gern etwas lauter: Der haarlose Headbanger hört Iron Maiden, Guns and Roses, AC/DC und dafür geht es kommendes Jahr nach Palm Springs. Mit den Hunden geht es täglich an den Strand. Was erfahren wir zudem? Was hat es mit einem Praktikanten aus dem Hochadel auf sich, und was muss der Präsident eines der ältesten Rotary-Clubs Spaniens leisten? Was kommt auf den Grill und welcher Whiskey wird gereicht?
Freuen Sie sich auf eine so unterhaltsame wie informative Folge. Hasta luego! 

 

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen

Mehr zum Thema

nach oben