Financial Guard Legg Mason plant Mehrheitsbeteiligung an Robo Advisor

Bei Legg Mason Leiter des globalen Vertriebes: Terence Johnson

Bei Legg Mason Leiter des globalen Vertriebes: Terence Johnson

Der US-Vermögensverwalter Legg Mason will eine Mehrheitsbeteiligung von 82 Prozent an dem Robo Advisor Financial Guard kaufen. Das teilte das Unternehmen mit. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

„Als Online-Plattform, die sowohl aktiv als auch passiv gemanagte Fonds bewertet, bietet Financial Guard eine umfassende digitale Lösung für Berater wie Kunden“, sagt der Vertriebschef Global bei Legg Mason, Terence Johnson. Die Investition leiste einen wertvollen Beitrag zu Legg Masons langfristigen Vertriebszielen, so Johnson weiter.

Das Unternehmen mit Hauptsitz im US-amerikanischen Baltimore verwaltet gegenwärtig umgerechnet rund 650 Milliarden Euro an Vermögen.