Preqin Global Hedge Fund Report Family Offices stecken mehr Geld in Hedgefonds

Family Offices investieren verstärkt in Hedgefonds, wie der „2014 Preqin Global Hedge Fund Report“ zeigt. Demnach haben sie 2013 von allen Investoren am meisten neues Geld in Hedgefonds gesteckt. Zwischen Dezember 2012 und Dezember 2013 stieg ihr Mittelzufluss in diese Anlageklasse von 16,6 Prozent der Gesamtanlage auf 19,5 Prozent. Damit setzt sich ein Trend fort, denn noch im Dezember 2011 machten Hedgefonds lediglich 14,9 Prozent der Asset Allocation von Family Offices aus. Seither nahm der Anteil somit stetig zu.

Dabei sind Long/Short-Equity-Strategien 2014 am beliebtesten. 42 Prozent der Family Offices, die in Hedgefonds investieren wollen, suchen Fonds mit diesem Profil.

Auch wenn Family Offices bei Hedgefonds am meisten nachlegten, ließen 2013 auch alle anderen Investorentypen der Anlageklasse mehr Geld zufließen. Anscheinend wächst das Vertrauen in diese Investments. 2014 könnte somit ein gutes Jahr für Hedgefonds werden, falls es denn so weiter geht.