Family Office der C&A-Familie Anthos holt Hicham Zemmouri

Screenshot der C&A-Homepage

Screenshot der C&A-Homepage

Hicham Zemmouri arbeitet laut „Citywire Selector“ künftig für Anthos Asset Management. Die Vermögensverwaltung ist wie das Anthos Family Office Teil von Cofra Holding, der Beteiligungsgesellschaft  der C&A-Familie Brenninkmeijer.

Als Leiter Fixed Income ist Zemmouri demnach für alle entsprechenden Anlagen einschließlich Anleihen aus Industrie- und Schwellenländern sowie für Direktinvestments und externe Portfoliomanager zuständig.

Zemmouri kommt von Delta Lloyd Asset Management. Dort war er von Juni 2010 bis Dezember 2015 als Senior Portfoliomanager Fixed Income, ab 2016 bis März dieses Jahres als Leiter Zinsen und Staatsanleihen beschäftigt.

Mit einem Vermögen von geschätzten 26 Milliarden Euro zählen die Brenninkmeijers zu den vermögendsten Familien der Niederlande. Die Anfangsbuchstaben der C&A-Gründer Clemens und August Brenninkmeijer finden sich in den Namen verschiedener Unternehmen und Produkte wieder, etwa bei der Vermögensgesellschaft Cora, besagte Cofra Holding sowie den Marken Cafeteria oder Canda.