Ex-Janus-Chef Deutschland Thomas Döring geht zu Morgan Stanley

Thomas Döring, jahrelanger Deutschlandchef der Janus Capital Group, geht zur Konkurrenz

Thomas Döring, jahrelanger Deutschlandchef der Janus Capital Group, geht zur Konkurrenz

Thomas Döring ist zur US-Investmentbank Morgan Stanley gewechselt. Dort wird der 42-Jährige den deutschen Fondsvertrieb (Publikums- und Spezialfonds) im gesamten Intermediary-Bereich verantworten.

Döring war zuvor für über zehn Jahre bei der Janus Capital Group tätig und dort Chef für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Bevor er 2005 bei der US-Fondsgesellschaft anheuert, arbeitete er für knapp vier Jahre bei Pioneer Invesments und in den Neunzigern für die Deutsche Bank.