Ex-Geschäftsführer von Fürst Thurn und Taxis Klaus Kirchberger wird Vorsitzender der Helaba-Tochter OFB

Klaus Kirchberger wechselt zum Immobilien-Projektentwickler OFB

Klaus Kirchberger wechselt zum Immobilien-Projektentwickler OFB

Klaus Kirchberger wird zum Jahresbeginn 2016 den Vorsitz in der Geschäftsführung bei der Helaba-Tochtergesellschaft OFB Projektentwicklung übernehmen. Er tritt die Nachfolge von Alois Rhiel an, der die Projektgesellschaft seit 2009 geleitet hatte und nun aus Altersgründen ausscheidet.

Kirchberger kommt von der Freiberger Holding-Gesellschaft, für die er seit 2009 an der Spitze tätig war. Zuvor war der 58-Jährige von 2007 bis 2009 als Vorsitzender der Geschäftsführung bei der Bayerischen Bau- und Immobiliengruppe und in gleicher Funktion bei der Fürst Thurn und Taxis Gesamtverwaltung in Regensburg von 2002 bis 2007 tätig. Der gelernte Bankkaufmann und Volljurist war 1994 von der Prüfungsgesellschaft PwC zur Gesamtverwaltung gekommen.