Chef des Emerging Market Debt Research der Deutschen Bank Schroders holt sich Denis Parisien

Der bis März bei der Deutschen Bank beschäftigte Denis Parisien heuert bei Schroder Investment Management an.

Parisien, bei der Deutschen Bank Leiter Analyse Unternehmensanleihen Schwellenmärkte, wird bei Schroder Portfolio-Manager für Unternehmensanleihen aus Emerging Markets, wie aus einer Mitteilung hervorgeht, die James Barrineau, Co- Leiter Schwellenmarkt-Anleihen, per E-Mail versandte. Demnach wird Parisien in New York beschäftigt sein und an Barrineau berichten.

“Mit der Ankunft von Denis sind alle leitenden Positionen im Portfolio Management-Team für Schwellenmarktanleihen in New York besetzt”, hieß es in Barrineaus E-Mail.

Mit Parisien verlässt ein weiteres Mitglied das Team der Deutschen Bank für Schwellenmarktanleihen. In den vergangenen zwölf Monaten gingen Mauro Roca, leitender Volkswirt Lateinamerika, zu Goldman Sachs, Natalia Corfield, eine Analystin für Unternehmensfinanzierung, zu JPMorgan Chase & Co., und Fernando Losada, Volkswirt für Lateinamerika, zu AllianceBernstein Holding.