Neugründung Ex-Deutsch-Banker startet eigene Investment-Boutique

Gründer des neuen High-Yield-Hauses Yielco Investments sind Matthias Unser, Uwe Fleischhauer und Andre Hesselmann, berichtet das Nachrichten-Portal von „Bloomberg“. Das Trio wolle 400 Millionen Euro bei Investoren einsammeln, um das Geld in Infrastruktur-Fonds anzulegen. Außerdem wolle man sich an Mezzanine-Fonds und später auch Immobilien und Leveraged Loans, also zu Anlagevehikeln gebündelte Kredite an Unternehmen mit Non-Investmentgrade-Ratings.

Unser war Direktor bei DB Private Equity, einer Tochter der Deutschen Bank. Fleischhauer führte die Private-Equity-Beratung Fleischhauer, Hoyer & Partner, und Hesselmann war Private-Equity-Chef der Versicherungsgruppe Continentale.