Expansion Evercore holt zwei UBS-Leute

Nach Informationen des Finanzdienstleisters Bloomberg, rekrutiert die amerikanische Investmentbank Evercore Partners Personal für ein neues Geschäftsfeld. Das Beratungsgeschäft für private Beteiligungen soll noch in diesem Jahr an den Start gehen. Das Unternehmen des ehemaligen US-Vize-Finanzministers Roger Altman gewann mit Nigel Dawn und Nicolas Lanel bereits zwei Manager der Schweizer Großbank UBS.

Dawn war bislang Geschäftsführer und stellvertretender globaler Leiter der Private-Funds-Gruppe bei UBS. Er wird bei Evercore die neue Abteilung auf globaler Ebene leiten. Lanel, ebenfalls Geschäftsführer und Co-Chef für Sekundärmärkte, soll das europäische Geschäft übernehmen.

Neben Evercore selbst als größtem Anteilseigner werden sich auch die beiden Ex-UBS-Manager Eigentümer am neuen Beratungsbereich beteiligen. Die Einheit soll den Betrieb aufnehmen, sobald weitere Mitarbeiter gefunden sind. Die sucht Evercore besonders in Nordamerika und Europa.