Erfahrung ETF Securities verpflichtet neuen Vertriebschef

Matt Johnson

Matt Johnson

Die Investmentgesellschaft ETF Securities (ETFS) ernennt Matt Johnson zum Vertriebschef für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA). ETFS hat sich auf börsengehandelte Produkte spezialisiert. Dazu gehören Indexfonds (Exchange Traded Funds, ETF) und Rohstoffzertifikate (Exchange Traded Commodities, ETC).

In seiner neuen Funktion wird Johnson direkt an Vorstandschef Graham Tuckwell berichten. Er hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb für institutionelle Kunden und war zuletzt bei der Bank of America Merrill Lynch. Dort hat er als Co-Chef für den Vertrieb von Derivaten in der Region EMEA eine Reihe verschiedener Vertriebsteams geleitet. Vor seiner Zeit bei der Bank of America Merrill Lynch hatte Johnson verschiedene Führungspositionen im Vertrieb von Aktienderivaten bei der Deutschen Bank und Morgan Stanley und auch schon für J.P. Morgan Asset Management gearbeitet.