Wealth Management und Steuerberatung EY Österreich holt zwei neue Partner

Roland Unterweger (links) und Stefan Kulischek sind neue Partner bei Ernst & Young Österreich.

Roland Unterweger (links) und Stefan Kulischek sind neue Partner bei Ernst & Young Österreich. Foto: EY/Christina Häusler/Robert Herbst

Ernst & Young Österreich hat zwei neue Partner: Roland Unterweger verantwortet den Prüfungsbereich Wealth und Asset Management, Anlage- und Vermögensmanager in dem Banken, Asset Manager und Investmentfonds betreut werden. Bereits seit 2005 arbeitet der gebürtige Kärntner für EY Österreich und ist als Berater und Prüfer von Banken, Asset Managern und Investmentfonds in Österreich und weltweit aktiv.

Ebenfalls ist Stefan Kulischek neuer Partner bei dem Beratungsunternehmen. Kulischek berät im Bereich Privatkundenservice vermögende Familien, ihre Stiftungen und Beteiligungsunternehmen in steuerlichen Fragen und ist darüber hinaus als Mitglied in Stiftungsvorständen tätig. Der gebürtige Wiener ist Steuerberater und Wirtschaftsprüfer arbeitet seit 2001 bei EY. Seit 2019 verantwortet er die Steuerberatung am Standort Linz.

 

Über Ernst & Young Österreich

Die Prüfungs- und Beratungsorganisation Ernst & Young Österreich beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter an vier Standorten und erzielte im Geschäftsjahr 2021/2022 einen Umsatz von rund 176 Millionen Euro. Insgesamt arbeiten über 365.000 Mitarbeiter international für Organisationen von Ernst & Young. 

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen