Erfolgsmann von Swiss Life Rothschild WM & Trust mit neuem Chairman

Bruno Pfister, früher Chef der Versicherung Swiss Life, führt künftig den Vermögensverwalter Rothschild Wealth Management & Trust

Bruno Pfister, früher Chef der Versicherung Swiss Life, führt künftig den Vermögensverwalter Rothschild Wealth Management & Trust

Bruno Pfister wechselt zum Schweizer Vermögensverwalter Rothschild Wealth Management & Trust. Dort wird der Jurist mit Schweizer Anwaltspatent Executive Chairman des Unternehmens und tritt die Nachfolge von Baron Eric de Rothschild an. Künftig soll er eng mit den Co-CEOs Veit de Maddalena und Rick Martin zusammenarbeiten und insbesondere das internationale Geschäft der Rothschild-Vermögensverwaltung ausbauen. Zudem wird er Mitglied des Rothschild Group Management-Komitees der Rothschild-Gruppe.

Pfister war zuletzt Konzernchef der Versicherungsgruppe Swiss Life. Dort startete er 2002 als Finanzchef, war dann Leiter des Bereichs International und steuerte sechs Jahre lang den Konzern. Zu seinen weiteren Berufsstationen gehören die Beratungsgesellschaft McKinsey, die LGT-Gruppe und die Credit Suisse.

Baron Eric de Rothschild sagt: „Ich bin erfreut, Bruno Pfister bei Rothschild begrüßen zu dürfen. Sein Eintritt verdeutlicht unser klares Bekenntnis zum Standort Schweiz und unsere Entschlossenheit, das Wachstum der Vermögensverwaltung fortzusetzen. Seine langjährige Erfahrung und Branchenkenntnis unterstreichen unser Bestreben, ein einzigartiges Wealth Management aufzubauen.“