E.R. Capital Holding Erck Rickmers verabschiedet sich aus dem operativen Geschäft

Erck Rickmers wird am 01. Juli 2014 als Vorsitzenden der Holding E.R. Capital von Nicholas Teller abgelöst. Der 54-jährige Teller möchte nach sechs Jahren an der operativen Spitze des Unternehmens aus persönlichen Gründen in diese weniger operative Führungsposition wechseln. Rickmers wird aber weiterhin eine aktive Rolle in der Unternehmensgruppe ausüben.

Jochen Klösges, Mitglied des Vorstands der Commerzbank, übernimmt am 01. Juli als Geschäftsführer (CEO) die Nachfolge Tellers. Ab 01. April wird der 49-jährige zunächst als operativer Chef in die Geschäftsleitung des Unternehmens eintreten.

Klösges hat sein Vorstandsmandat bei der Commerzbank auf eigenen Wunsch zum 31. Dezember 2013 niedergelegt. Er ist seit 2009 Mitglied des Vorstands und war zuvor bereits viele Jahre in führenden Positionen für verschiedene Vertriebseinheiten, zentrale Stabsabteilungen und im Risikomanagement der Bank tätig. Zudem verantwortete er die Steuerung wesentlicher Tochtergesellschaften der Commerzbank. Derzeit ist er neben weiteren Funktionen auch für das gesamte Schifffahrtsgeschäft der Bank zuständig.