Europäisches Fondsvehikel Eine Bestandsaufnahme zum Spätzünder Eltif

Seite 2 / 3

Das Interesse steigt

Universal Investment hat noch keinen Eltif im Portfolio – kann sich dies durch die Neuerungen aber vorstellen. „Wir haben in jüngster Zeit definitiv mehr Anfragen“, sagt Markus Bannwart, Leiter der Abteilung Kapitalmärkte und Fondsstrukturierung. Kenntnisse in der liquiden als auch der illiquiden Welt seien für ihn dabei notwendig, es brauche die nötigen Vertriebsstrukturen, um die Komplexität des Vehikels verständlich zu machen. Denn viele Privatanleger würden den Eltif nicht kennen und illiquide Assets schon gar nicht.

Der Klimavest der Commerz Real kann bereits Erfolge vorweisen. Seit der Auflegung offen strukturiert, erlaubt der Eltif ohne Fristen oder Mindesthaltedauern Entnahmen von bis zu 500.000 Euro. Grundsätzlich ändere sich für Anleger, die bereits gezeichnet hätten, aufgrund des Bestandsschutzes erst mal nichts, erklärt Dirk Holz, Geschäftsführer von Commerz Real Fonds Management: „Die Regelungen zu flexibleren Rückgabemöglichkeiten werden gerade Anleger ansprechen, die geschlossenen Fondsprodukten skeptisch gegenüberstehen.“ Holz rät, angesichts der Tatsache, dass viele Fonds noch jung sind, nicht nur auf die Erfolgsbilanz zu schauen, sondern auf die Leistung des Asset Managers.

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos, um diesen Artikel lesen zu können.

Dieser Artikel richtet sich ausschließlich an professionelle Investoren. Bitte melden Sie sich daher einmal kurz an und machen einige berufliche Angaben. Geht ganz schnell und ist selbstverständlich kostenlos.