Ein Neuzugang, acht wiedergewählt BVI gibt Vorstand für kommenden drei Jahre bekannt

Ist neues Mitglied im BVI-Vorstand: Carsten Schmeding, Vorstandsvorsitzender von Nord/LB Asset Management.  | © Nord/LB

Ist neues Mitglied im BVI-Vorstand: Carsten Schmeding, Vorstandsvorsitzender von Nord/LB Asset Management. Foto: Nord/LB

Die Mitglieder des deutschen Fondsverbandes BVI haben im Rahmen ihrer gestrigen Mitgliederversammlung den Vorstand für die nächsten drei Jahre gewählt. Neu im Gremium ist Carsten Schmeding von der Nord/LB Asset Management. 

Die bisherigen acht Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt. Präsident ist nach wie vor Tobias C. Pross, Mitglied der Geschäftsführung bei Allianz Global Investors. 

Die weiteren acht Vorstandsmitglieder sind Georg Allendorf, Sprecher der Geschäftsführung bei RREEF Investment, Stefan Keitel, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Deka Investment, Holger Naumann, Sprecher der Geschäftsführung bei Deutsche Asset Management Investment, Hans Joachim Reinke, Vorsitzender des Vorstands bei Union Asset Management, Karl Stäcker, Sprecher der Geschäftsführung bei Frankfurt-Trust, Evi C. Vogl, Sprecherin der Geschäftsführung bei Amundi Deutschland, Bernd Vorbeck, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Universal-Investment und Carsten Schmeding, Vorsitzender des Vorstands bei Nord/LB Asset Management.