„Ein Highlight der Veranstaltungssaison“ Das war der private banking kongress 2016 in München

Teilnehmer des 10. private banking kongresses in München

Teilnehmer des 10. private banking kongresses in München Foto: Christian Scholtysik, Patrick Hipp

Informative Vorträge, günstige Networking-Gelegenheiten und eine gute Organisation durch die Event-Agentur rehblau events: Der private banking kongress in München kam bei den Teilnehmern gut an.

Die bereits zehnte Auflage der Branchen-Veranstaltung fand wieder im Sofitel Munich Bayerpost statt. An den beiden Kongresstagen kamen über 260 Wealth Manager – im vergangenen Jahr waren es 202 gewesen – aus Family Offices, dem Private Banking, Vermögensverwaltungen, Stiftungen, Versorgungswerken und dem Dachfondsmanagement zusammen, um sich über Branchentrends, Investmentlösungen und Marktmeinungen auszutauschen. Insgesamt nahmen 367 Teilnehmer an beiden Kongresstagen teil.

Neben Netzwerken konnten sie sich in 31 Vorträgen, darunter Referate von Top-Speaker wie Botschafter Wolfgang Ischinger zu „Krisen ohne Grenzen – Anmerkungen zur geopolitischen Lage“ und Ex-Außenminister Joschka Fischer zu „Europa – noch eine Gemeinschaft? Die wirtschaftliche Zukunft der EU“ informieren. 43 Partner waren diesmal beim private banking kongress in München dabei.

München 2016 Die besten Bilder vom private banking kongress


Hier einige Stimmen: 

Cyrus Moriabadi, Martagon Family Office:

„Wie immer eine wunderbare Veranstaltung mit tollen Referenten, aus deren Vorträgen man immer etwas mitnehmen kann. Wir freuen uns schon sehr auf das nächste Mal.“

Maik Paukstadt, Leiter des Family Office der Wirtschaftskanzlei Peters, Schönberger & Partner:

„Ich fand es wunderbar. Die Vorträge waren gut, die Auswahl zwischen spannenden Themen und Produktvorstellungen – das passt wirklich gut zusammen. Es ist wirklich wertvoll hier dabei zu sein.“

Andrew Hinrichsen, Direktor UBS Asset Management Deutschland:

„Es war mein erster private banking kongress – eine sensationelle Netzwerk-Plattform, um viele Vermögensverwalter, Sparkassen, Family Offices und Wholesale-Kunden aus Süddeutschland kennenzulernen und wiederzutreffen. Ich hatte hier sehr gute Gespräche und erhoffe mir sehr viel davon.“

Karl Pilny, Asien-Experte und Geschäftsführer von Asia21:

„Wie immer ein echtes Highlight der Veranstaltungssaison. Was hier an Entscheidungsträgern in Vielfalt, Breite und Qualität zusammenkommt, sucht seinesgleichen. Ein absolutes Muss für jeden, der in der Finanz- und Investmentwelt unterwegs ist.“


Veranstaltungshinweis: Der elfte private banking kongress in Hamburg findet am 15. und 16. September 2016 statt. Weitere Informationen finden Sie auf www.private-banking-kongress.de.