Eigengewächs Sparkasse Südliche Weinstraße beruft Direktor Private Banking

Stefan Langer: Der 32-Jährige war zuvor 12 Jahre lang bei der Sparkasse Karlsruhe beschäftigt.  | © SPK Südliche Weinstraße

Stefan Langer: Der 32-Jährige war zuvor 12 Jahre lang bei der Sparkasse Karlsruhe beschäftigt. Foto: SPK Südliche Weinstraße

Die Sparkasse Südliche Weinstraße hat Stefan Langer zum Abteilungsdirektor Private Banking ernannt. Neben der Betreuung vermögender Privatkunden fallen auch die Bereiche Treasury, das Auslandsgeschäft und die Immobiliengesellschaft S-Immo in seinen Zuständigkeitsbereich.

Langer kommt von der Sparkasse Karlsruhe, für die er die vergangenen zwölf Jahre tätig war, zuletzt als Leiter der Vermögensberatung Ettlingen und stellvertretender Leiter der Regionaldirektion Süd.

Der 32-Jährige hat ein Studium zum Bachelor of Science, Fachrichtung Finance, absolviert und sich zum Financial Consultant und zum Financial Planner weitergebildet.