Ehemaliger Multi-Family-Office-Vorstand Secundus Advisory beruft Jürgen Raeke in Geschäftsführung

Sachwerte-Experte Jürgen Raeke schließt sich nach seinem Ausscheiden beim Tonn Family Office dem Zweitmarkt-Spezialisten Secundus Advisory an.

Sachwerte-Experte Jürgen Raeke schließt sich nach seinem Ausscheiden beim Tonn Family Office dem Zweitmarkt-Spezialisten Secundus Advisory an.

Jürgen Raeke wird neuer Geschäftsführer beim Zweitmarkt-Spezialisten Secundus Advisory, wie das Unternehmen per Pressemeldung bekannt gibt. Gemeinsam mit seinen Geschäftsführerkollegen Jörg Neidhart und Thorsten Franke soll er dabei helfen, das Geschäftsfeld der Zweitmarktbeteiligungen auszubauen.

Kürzlich war Raeke auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand des Tonn Family Office ausgeschieden. Das Hamburger Multi Family Office von Namensgeber und Unternehmer André Tonn hat er demnach zum 31. März dieses Jahres verlassen. Zuvor war der Experte für Sachwert-Investments unter anderen für das Von der Heydt Family Office und Berenberg Private Capital in verantwortlichen Positionen tätig.

Die Secundus Invest wurde 2013 gegründet. Die hundertprozentige Tochter Secundus Advisory analysiert den Markt, berät institutionelle und vermögende Privatinvestoren bei ihren Investitionsentscheidungen und Transaktionen auf dem Zweitmarkt für Sachwertbeteiligungen. Darüber hinaus ist sie als Investment-Berater für die Substanz-Portfolio-Produktreihe im Einsatz.