Ehemaliger Geschäftsführer der Becken Holding International Campus beruft Karsten Dill zum Vorstand

War zuvor als Geschäftsführer der Becken Holding tätig: Karsten Dill  | © International Campus

War zuvor als Geschäftsführer der Becken Holding tätig: Karsten Dill Foto: International Campus

Das im Bereich studentisches Wohnen tätige Unternehmen International Campus hat Karsten Dill in den Vorstand berufen. Der 54-Jährige ist seit August dieses Jahres sowohl für das operative Tagesgeschäft als auch für die Bereiche Geschäftsentwicklung sowie Asset Management auf nationaler und internationaler Ebene verantwortlich.

„Mit Karsten Dills Know-How können wir unsere paneuropäische Expansionsstrategie noch forcierter und zielstrebiger angehen“, sagt Horst Lieder, Vorstandsvorsitzender der International Campus.

Dill kommt von der Becken Holding, dem Single Family Office der Hamburger Familie Becken, die ihr Geld mit Immobilien gemacht hat. Dort war Dill von 2011 bis vor kurzem als Geschäftsführer tätig.

Frühere Stationen von Dill waren Bilfinger Berger, Sireo und die Metro Gruppe. Seine berufliche Karriere startete Dill bei der Allianz Lebensversicherung.