Von Fidelity International Edmond de Rothschild AM baut Expertise im institutionellen Vertrieb aus

Niclas Nink ist neu bei Edmond de Rothschild AM

Niclas Nink ist neu bei Edmond de Rothschild AM: Er soll das Geschäft mit institutionellen Kunden vorantreiben. Foto: Edmond de Rothschild

Edmond de Rothschild Asset Management (AM) baut den Vertrieb in Frankfurt am Main aus. Niclas Nink ist nun als Geschäftsführer in der deutschen Niederlassung des Asset Managers tätig. Mit seiner Erfahrung im Bereich liquider und illiquider Assets soll er vor allem das Geschäft mit Banken, Asset Managern und institutionellen Kunden vorantreiben. Er berichtet an Regine Wiedmann, Leiterin des Vertriebs Deutschland und Österreich.

Nink arbeitete zuletzt im Frankfurter Büro von Fidelity International. Bei dem Finanzdienstleister betreute er Kunden aus den Bereichen Family Offices, Fintech und Dachfondsversicherungen. Bevor er 2019 zum deutschen Standort wechselte, war er bereits ab 2017 bei Fidelity International in Wien und London angestellt und dort in den Bereichen Wholesale und institutioneller Vertrieb und im Renten-Investment-Team tätig. Zu seinen weiteren beruflichen Stationen zählen unter anderem die Unternehmen Allianz Real Estate und die Schweizer Immobilienberatung Wuest und Partner.