Eberhard Schwarz Complementa beruft Repräsentanten für Deutschland

Kommt vom Immobilienspezialisten Jones Lang Lasalle: Eberhard Schwarz

Kommt vom Immobilienspezialisten Jones Lang Lasalle: Eberhard Schwarz

Das Schweizer Unternehmen Complementa Investment Controlling hat Eberhard Schwarz zum Repräsentanten ihrer Deutschlandtochter berufen. Schwarz soll einerseits die bestehenden Dienstleistungen rund um das Investment Consulting und Risikomanagement von Finanzanlagen verantworten. Andererseits soll er mit neuen Service-Angeboten weitere Kundengruppen erschließen. Er berichtet an Heinz Rothacher, Geschäftsführer Deutschland bei Complementa.

„Herr Schwarz verfügt über ein ausgezeichnetes Netzwerk im Markt. Er kennt die Bedürfnisse von Großunternehmen, Versicherungen und Versorgungswerken sowie Stiftungen aus erster Hand“, sagt Rothacher.

Schwarz kommt vom Immobilienspezialisten Jones Lang Lasalle, für den er seit September 2015 als Großkundenbetreuer für institutionelle Kunden tätig war. Zuvor leitet er unter anderem die Beratung von Pensionen bei Siemens Financial Services. Anschließend arbeitet er für Bayerninvest als Leiter Marketing und Vertrieb.

Complementa Investment Consulting bietet größeren privaten und institutionellen Anlegern Unterstützung bei der Planung, Gestaltung und Überwachung von Finanzierungsprozessen.