Drei neue Mitarbeiter Real I.S. gründet Geschäftsfeld Global Investment Solutions

Christoph Wendl leitet das neue Team „Geschäftsfeld Global Investment Solutions“ von Real I.S.

Christoph Wendl leitet das neue Team „Geschäftsfeld Global Investment Solutions“ von Real I.S.

Das Emissionshaus Real I.S. hat das Geschäftsfeld Global Investment Solutions gegründet. Ziel ist, neue Märkte wie Osteuropa, Skandinavien, die USA und Kanada zu erschließen und darüber neue Produkte für institutionelle Anleger zu schaffen. Dies sollen insbesondere sollen großvolumige Objekte sein, die individuell als Einzelinvestment oder als Club Deal für institutionelle Anleger zugeschnitten werden sollen.

Für das neue Geschäftsfeld hat Real I.S. bereits drei neue Mitarbeiter eingestellt. Christoph Wendl kommt von Hannover Leasing Investment, bei der er seit 2008 als Projektleiter für ausländische Immobilien tätig war. Zuvor arbeitete er seit 2004 im Immobilienbereich der Bayern LB. Dort setzte er komplexe Finanzierungsstrukturen in Europa und den USA für institutionelle Anleger um. Bei Real I.S. wird er das neue Team leiten.

Die zwei weiteren Neuzugänge sind Gregor John von Freyend und Jörn Tepel. Beide kommen ebenfalls wie Wendl vom Emissionshaus Hannover Leasing, wo sie ebenfalls in der Abteilung Immobilien Ausland arbeiteten.