Drei Leitungspositionen Deutsche Investment baut Führungsteam aus

Übernehmen Führungsaufgaben bei der Deutschen Investment (v.l.): Frank Kreuz, Cigdem Yildirim Klippert und Juan Miguel Giersberg. | © Deutsche Investment

Übernehmen Führungsaufgaben bei der Deutschen Investment (v.l.): Frank Kreuz, Cigdem Yildirim Klippert und Juan Miguel Giersberg. Foto: Deutsche Investment

Die Deutsche Investment KVG hat ihr Führungsteam ausgebaut und besetzt direkt drei leitende Positionen: Frank Kreuz wird Leiter Geschäftsentwicklung, Juan Miguel Giersberg wird Leiter Institutionelle Investoren und Cigdem Yildirim Klippert wird Leiterin Projektentwicklung. Der Personalausbau erfolge im Rahmen der Wachstumsstrategie des Berliner Anbieters für Immobilien-Spezialfonds.

Kreuz war zuvor unter anderem als Geschäftsführer Asset Management bei der Provinzial Versicherung sowie als Finanzvorstand der Investment- und Asset-Management-Gesellschaft GRR Group tätig. Als Leiter Geschäftsentwicklung soll er neue Fondsprodukte entwerfen.

Giersberg war nach Stationen bei Merrill Lynch, Goldman Sachs und ABN Amro zuletzt Managing Partner beim Berliner Immobilienunternehmen Ecorenta. Mit seinem Netzwerk soll er die Anlegerbasis der Gesellschaft im deutschsprachigen Raum erweitern.

Klippert hat als Projekt- und Bauleiterin seit 1996 diverse Planungs- und Bauprojekte im In- und Ausland realisiert. Sie war für namhafte Architekturbüros, private Immobilieninvestoren und öffentliche Bauherren tätig. Dabei leitete sie Bauprojekte unterschiedlicher Größenordnungen für Bauherren wie beispielsweise BMW. In ihrer Funktion als Leiterin Projektentwicklung soll sie die Bauherrenfunktion der Deutschen Investment umsetzen und ihre langjährigen Erfahrungen im Sinne der Anleger in den Nachverdichtungspotenzialen der Objektportfolios einbringen.