Drei in Frankfurt, zwei in Boston Freitag & Co beruft weiteren Geschäftsführer

Alexander Prüfer ist diplomierter Mathematiker und seit 2011 bei Freitag & Co.  | © Freitag & Co

Alexander Prüfer ist diplomierter Mathematiker und seit 2011 bei Freitag & Co. Foto: Freitag & Co

Das Beratungshaus Freitag & Co hat Alexander Prüfer in die Geschäftsführung berufen. Prüfer ist seit acht Jahren bei Freitag & Co und verfügt über umfassende Erfahrung in allen drei Beratungsbereichen Fusionen und Übernahmen, Schuldensanierung sowie Unternehmenssteuerung. Prüfer ist diplomierter Mathematiker und kam nach einer kurzen Zeit beim Finanzdienstleister Macquarie 2011 zu Freitag & Co.

Das Unternehmen hat mit Sebastian Freitag, Andrej Oldenburg und Alexander Prüfer in Frankfurt sowie Matthew G. Pilon und Jack Bedell in Boston nun fünf Geschäftsführer. Gegründet 2002 hat Freitag & Co. nach eigenen Angaben mehr als 100 Transaktionen mit einem Gesamtvolumen von über 60 Milliarden Euro begleitet, so zum Beispiel Cerberus bei der Übernahme der HSH Nordbank oder Carl Icahn bei der Fusion von Federal Mogul mit Tenneco.