Neuer Anbieter von Immobilien-Spezialfonds Doric gründet Immobilien-Tochter Quadoro

Axel Wünnenberg (links), Andrea Lindlmaier und Michael Denk von Quadoro Doric Real Estate

Axel Wünnenberg (links), Andrea Lindlmaier und Michael Denk von Quadoro Doric Real Estate

Quadoro Doric Real Estate heißt die neue Tochtergesellschaft der Doric-Gruppe. Zusammen mit den drei Partnern Michael Denk, Andrea Lindlmaier und Axel Wünnenberg, alles drei Immobilienexperten, soll die Immobilien-Tochter künftig neben geschlossen Immobilienfonds auch offene Spezialfonds anbieten.

Doric ist bisher vor allem für Flugzeuginvestitionen bekannt. Mit der Gründung der Quadoro soll dies nun auch bei Immobilien erreicht werden. Während die Kernkompetenzen von Quadoro künftig in der Strukturierung, im Einkauf und Management von Immobilien liegt, wird die Immobiliengesellschaft für Administration und regulatorische Angelegenheiten auf die Ressourcen der Doric-Gruppe zurückgreifen können, heißt es von Quadoro.