Nicht nur für Privatkunden Donner & Reuschel eröffnet Standort in Nordrhein-Westfalen

Kö-Bogen in Düsseldorf

Kö-Bogen in Düsseldorf: Donner & Reuschel kommt. Foto: Imago Images / Shotshop

Das Bankhaus Donner & Reuschel eröffnet einen neuen Standort auf der Königsallee in Düsseldorf. Neben Private-Banking-Kunden sollen hier auch institutionelle Investoren mit dem Schwerpunkt Heilberufe betreut werden. Im Januar dieses Jahres startete bereits ein weiteres Team in Bremen, angeführt von den ehemaligen Warburg-Bankern Tobias Klemptner, Oliver Borm und Harald Krüger.

Donner & Reuschel entstand im Jahr 2010 aus dem Zusammenschluss der Hamburger Conrad Hinrich Donner Bank und des Münchner Bankhauses Reuschel & CO. Im Jahr 2020 lag die Bilanzsumme bei 5,9 Milliarden Euro. Für das laufende Jahr erwartet der Vorstand steigende Erträge.