Dominique Otten-Pappas Family Business Network hat neues Vorstandsmitglied

Neues Vorstandsmitglied im Family Business Network Deutschland: Dominique Otten-Pappas

Neues Vorstandsmitglied im Family Business Network Deutschland: Dominique Otten-Pappas

Das Family Business Network (FBN) Deutschland hat Dominique Otten-Pappas, Beirätin von Famos Immobilien, gewählt. Sie wird unter anderem als Ansprechpartnerin für die sogenannte next Generation, also die junge Generation in Unternehmerfamilien, dienen. Denn gerade die Einbeziehung der Nachfolgegeneration sei dem Netzwerk ein großes Anliegen, sagt Otten-Pappas.

FBN ist ein globales Netzwerk von Familienunternehmen mit etwa 8.000 Mitgliedern in 60 Ländern. Die deutsche Sektion – FBN Deutschland – zählt 600 Unternehmer. Neben ihrer neuen Tätigkeit im Vorstand des FBN ist Otten-Pappas bereits seit 2010 Familien-Managerin der Otten-Familie und seit Anfang 2015 Beirätin des familieneigenen Multi Family Offices Famos Immobilien.

Zudem ist sie  als Beraterin an der Universität Witten-Herdecke tätig. Wissenschaftlich befasst sich Otten-Pappas seit mehreren Jahren mit dem Thema Nachfolge in Unternehmerfamilien. Im Rahmen ihrer Doktorarbeit hat sie ein Tool entwickelt, das potenzielle Nachfolger bei der Entscheidungsfindung für oder gegen die Nachfolge unterstützt.