Analyse Die zehn spendabelsten Inder

Vermögende Inder sind offenbar spendabel. Das schreibt die asiatische Firma Wealth-X in ihrer Studie über die Freigiebigkeit indischer HNWIs (High Net Worth Individuals, Personen die mehr als 1 Million US-Dollar haben). Demnach ist Azim Premji der großzügigste Spender Indiens. Er gab 10,7 Prozent seines Vermögens für wohltätige Zwecke aus.

Die Top 10 der großzügigsten Spender Indiens gaben durchschnittlich 4,8 Prozent an die ärmere Bevölkerung zurück. Alle genannten HNWIs spendeten für Bildungseinrichtungen, 90 Prozent von ihnen gaben Geld für medizinische und soziale Projekte.

>>Vergrößern


Wealth-X ist eine singapurische Firma, die sich mit vermögenden Asiaten befasst. Sie stellt Informationen für Finanzexperten zu HNWIs bereit.