Auch bei steigender Inflation Die Vorteile von CLOs als Investition im Niedrigzinsumfeld

Seite 2 / 2

Studien zeigen, dass auf der Vermögensseite (Aktivseite) eines CLOs durchschnittlich 70 Prozent der US CLO 2.0* sowie 68 Prozent der US CLO 1.0* einen Zinsboden haben im Vergleich zu 82.4 Prozent bei europäischen CLO 2.0 und 30 Prozent bei europäischen 1.0 CLOs. Manche CLO Tranchen werden mit einem Libor/Euribor Floor von 0 Prozent strukturiert. Dies schützt CLO Investoren unter anderem gegen fallende Zahlungen bei sinkendem Libor/Euribor-Satz. Bei steigenden Zinsen ist eine Outperformance gegenüber anderen festverzinslichen Anlageklassen zu erwarten. In den letzten 27 Jahren gab es cirka elf wichtige Zeitabschnitte, in denen die Zinsen stiegen. In jeder dieser Phasen erzielten vorrangige Kredite positive Renditen und übertrafen die meisten festverzinslichen Anlagen.


(*CLO: 2.0 = CLOs, die nach der Weltfinanzkrise (nach 2010) emittiert worden sind / *CLO 1.0 = CLOs, die vor der Weltfinanzkrise (bis 2010) emittiert worden sind)

Historische Betrachtung von kumulierten Renditen verschiedener Anlageklassen bei steigenden Zinsphasen

Laut einer Studie der Citibank, haben internationale Banken ihren Anteil im CLO-AAA Bereich weiter ausgebaut und bisher 42 Prozent aller Neuemissionen gekauft im Vergleich zu 35 Prozent in 2020. Versicherungen haben weniger im AAA-Bereich partizipiert und die Investitionen im CLO Mezzanine und Equity Bereich hochgefahren. Hedge-Fonds haben die CLO Equity Investitionen von 15 Prozent auf 24 Prozent erhöht.


Über die Autorin:
Inès Bartsch ist seit 2010 bei CIS Asset Management tätig und hat sich hier auf das Portfoliomanagement spezialisiert. Seit April 2015 ist Bartsch Geschäftsführerin. Die Asset Management Boutique wurde 2007 gegründet und ist auf das Management von illiquiden Kreditprodukten spezialisiert. Der BaFin regulierte Vermögensverwalter belegt für das Kalenderjahr 2020 mit dem in 2019 lancierte Produkt „Kompartiment Taunus“ auf europäischer Ebene den ersten und auf globaler Ebene den zweiten Platz im Creditflux-Ranking „Top 30 credit hedge funds by 2020 returns“.