Zulauf über Gold „Die Panik wird kommen“

Felix Zulauf von Zulauf Asset Management

Felix Zulauf von Zulauf Asset Management

Finger weg von Gold? Nicht mit Felix Zulauf. Der Präsident von Zulauf Asset Management setzt auf das Edelmetall, berichtet das Magazin „Barron’s“ im Blog „Focus on Funds“. Trotz fehlender Inflation will sich Zulauf den Schutz von Gold zunutze machen.

Es werde eine Panik kommen, die die System-Angst zurückbringt, gibt er sich überzeugt. Jeder der Gold verkaufen wollte, habe es jetzt verkauft. China habe sich letztes Jahr weltweit Goldminen unter den Nagel gerissen und bestimme damit die globale Goldproduktion. Westliche Investoren, Asset-Allokatoren und Freunde von börsengehandelten Goldprodukten haben hingegen all ihr Gold verkauft.

„Es war eine dramatische Liquidation“, meint Zulauf. „Physisches Gold wanderte von westliche in östliche Hände.“

Seit sieben oder acht Jahren habe er keine Goldbestände empfohlen, jetzt sei jedoch die Zeit gekommen. Seine konkrete Empfehlung ist der GDX, der Marktvektor-ETF für Goldminen.