Für 380 Millionen Euro Dexia-Vermögensverwaltung geht an New York Life Investments

//