Dreistelliger Millionenbetrag Deutscher Programmierer kommt nicht an sein Bitcoin-Vermögen

Bitcoins in einem Safe verwahren, ist wenig zielführend. Aber das Zugangspasswort für die digitale Brieftasche sollte man gut verschließen, sonst geht es einem ähnlich wie dem deutschen Programmierer.

Bitcoins in einem Safe verwahren, ist wenig zielführend. Aber das Zugangspasswort für die digitale Brieftasche sollte man gut verschließen, sonst geht es einem ähnlich wie dem deutschen Programmierer. Foto: imago images / Alexander Limbach

Weiterlesen auf manager-magazin.de