Deutsche-Börse-Tochter Clearstream-Mitarbeiter wegen Cum-Ex-Geschäften beschuldigt

Mitarbeiter der Deutschen Börse bei der Arbeit: Beim Tochterunternehmen Clearstream wird ein Beschäftigter im Zuge der Cum-Ex-Geschäfte beschuldigt. | © Deutsche Börse AG

Mitarbeiter der Deutschen Börse bei der Arbeit: Beim Tochterunternehmen Clearstream wird ein Beschäftigter im Zuge der Cum-Ex-Geschäfte beschuldigt. Foto: Deutsche Börse AG