Investieren in Hedgefonds Deutsche Bank baut Plattform für Direktmandate aus

Deutsche-Bank-Zentral in Frankfurt: Die Türme "Haben und Soll"

Deutsche-Bank-Zentral in Frankfurt: Die Türme "Haben und Soll"

Die Deutsche Bank erweitert ihre bisherige Plattform für Direktmandate, die dbalternative managed account platform, um die Möglichkeit für Anleger in neu aufgelegte Hedgefonds zu investieren. Dabei wird die dbalternatives-Discovery-Plattform Investoren den gleichen Service an Transparenz, Liquidität und unabhängiger Bewertungen bieten wie die bereits seit 2002 bestehende Plattform für Direktmandate.

Ziel der neuen Plattform sei es, frisch aufgelegten Hedgefonds Startkapital von Investoren und Expertise zur Verfügung zu stellen. Im Gegenzug sollen Anleger Ausschüttungen aus dem Hedgefonds und einen Anteil am Gewinn des Managers bekommen.