Depot A/B

Warburg-HIH Invest legt einen neuen Multi-Manager-Fonds auf. Der Spezial-AIF investiert in ausgewählte Immobilienfonds und steht institutionellen Anleger ab einer Anlagesumme von 500.000 Euro offen. [mehr]

[TOPNEWS]  Neuer Bereich mit 15 Milliarden AuM

Sparkasse Köln-Bonn ernennt Leiter Private Banking

Die Sparkasse Köln-Bonn hat Frank Spölgen zum Leiter des neuen Bereichs Private Banking und Institutionelle Kunden berufen. Sein Team aus rund 120 Mitarbeitern verantwortet Assets under Management in Höhe von rund 15 Milliarden Euro. [mehr]

Für institutionelle Mandate

HQ Trust sucht Investmentberater

HQ Trust sucht einen Mitarbeiter für die Betreuung institutioneller Kunden. Der erfolgreiche Bewerber berät zur strategischen Ausrichtung der Anlagevermögen, unterstützt die Kunden bei taktischen Kapitalanlageentscheidungen und der strategischen Vermögensallokation. [mehr]

Die Führungsspitze von Amundi Deutschland wächst auf fünf Köpfe: Andreas Steinert rückt in die Geschäftsführung des Unternehmens auf. Dort verantwortet Steinert den Drittparteienvertrieb. [mehr]

[TOPNEWS]  Small und Mid Caps

Die Private-Equity-Regale sind übervoll

Der Private-Equity-Markt sitzt auf Rekordniveaus an noch nicht investiertem Kapital. Aber anders als bei den Großunternehmen herrscht im Segment der kleinen und mittelgroßen Firmen noch kein finanzielles Überangebot. Das untere Marktsegment verspricht zudem die höchste Rendite. [mehr]

Der Markt für Green Bonds umfasst inzwischen ein jährliches Emissionsvolumen von rund 150 Milliarden Dollar. Laut einer Studie haben einige Emittenten Nachholbedarf, wenn es darum geht, Geldgeber über die Mittelverwendung zu informieren. [mehr]

Für institutionelle Anleger

HQ Asset Management baut Team aus

HQ Asset Management hat Andreas Metzen und Martin Schmitz an Bord geholt. Metzen stößt als Kundenberater zum Team, Schmitz arbeitet an quantitativen Produkten für institutionelle Anleger. Unterdessen hat sich die Zahl der betreuten Mandate von HQ Trust seit 2014 mehr als verdreifacht. [mehr]

Family Officer und Vermögensbuchhalter

Hamburger Family Office sucht zwei Mitarbeiter

Honestas hat zwei Vakanzen zu besetzen: Das Family Office mit Sitz in Hamburg ist auf der Suche nach einem Junior Family Officer und einem Vermögensbuchhalter. Mit den Ausschreibungen reagiert das Unternehmen auf zunehmenden Beratungsbedarf und Generationswechsel. [mehr]