Martin K. Müller Deka Bank mit neuem Vorstand

Wie im Vorfeld angekündigt, nimmt Martin K. Müller (51) zum 1. Mai 2013 seine Tätigkeit als Mitglied des Vorstandes der Deka Bank auf. Er übernimmt das neu geschaffene Vorstandsdezernat für die Bereiche Finanzen und Treasury sowie den Geschäftsbetrieb und die IT im Wertpapierhaus der Sparkassen.

Vor seinem Wechsel zur Deka Bank war Müller seit 2005 Mitglied im Vorstand der LBB. Dort war er für die Ressorts Risiko und Controlling, Servicepartner GmbH, Kredit und Risikobetreuung verantwortlich.