Kostenfreier Zugang für unsere Leser Das stellt die Crypto Assets Conference 2022 in Aussicht

Blick in den Server-Raum eines Krypto-Mining-Unternehmens

Blick in den Server-Raum eines Krypto-Mining-Unternehmens: Die Konferenz CAC22A will Interessierte über neuste Entwicklungen im Bereich Blockchain-Technologie informieren. Foto: imago images / ITAR-TASS

Drei informationsgeladene Tage rund um Krypto-Assets, Blockchain und das Thema Decentralised Finance im weiteren Sinne: Das Blockchain Center an der Frankfurt School of Finance and Management lädt zu seiner diesjährigen Konferenz CAC22A ein.

Vom 4. bis 6. April sollen mehr als 80 Blockchain-Experten im Rahmen der virtuellen Veranstaltung auftreten und über neueste Entwicklungen aus dem Bereich berichten. Mit dabei sind unter anderem Vertreter der Europäischen Zentralbank, der Bundesbank, der Krypto-Börse Coinbase sowie aus zahlreichen Startups.

Zum Programm >>

Tickets für die Konferenz lassen sich hier erwerben >>

Mit dem Voucher-Code Bitcoin22 sind Tickets für pbm-Leser kostenlos.