Zehn Häuser erreichen Höchstpunktzahl Das sind die Gewinner des Elite-Reports 2021

Seite 2 / 3

Der Elite Report 2021 listet von insgesamt 358 Anbieter-Adressen 49 Vermögensverwalter als empfehlenswert. Darunter sind 41 deutsche und vier österreichische Adressen. Je zwei Anbieter haben ihren Sitz in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein. Zehn Vermögensverwalter erzielten im Elite Report 2021 die Höchstpunktzahl.

Elite-Report 2021 – Vermögensverwalter mit der Höchstpunktzahl

Anbieter Land
Berenberg Bank Deutschland
Deutsche Oppenheim Family Office Deutschland
Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) Schweiz
Fürst Fugger Privatbank Deutschland
Hamburger Sparkasse Deutschland
LGT Bank Liechtenstein, Österreich, Schweiz
Norddeutsche Landesbank Deutschland
Pictet & Cie Deutschland
Schoellerbank Österreich
Werther & Ernst Deutschland
 Höchstpunktzahl: 720 Punkte Quelle: Elite-Report

Elite-Report 2021 - Mit Summa cum Laude prämierte Vermögensverwalter

Anbieter Land
Bankhaus Herzogpark Deutschland
Bethmann Bank Deutschland
BV&P Vermögen Deutschland
DJE Kapital Deutschland
DZ Privatbank Luxemburg
Fiduka-Depotverwaltung Deutschland
Glogger & Partner Deutschland
Grossbötzl, Schmitz & Partner Deutschland
Huber, Reuss & Kollegen Deutschland
Hyp Tirol Bank Österreich
Hypovereinsbank Deutschland
Hypo Vorarlberg Österreich
KSW Vermögensverwaltung Deutschland
Maerki Baumann Schweiz
Merkur Privatbank Deutschland
Metzler Private Banking Deutschland
Michael Pintarelli Finanzdienstleistungen Deutschland
Oddo BHF Deutschland
Pictet & Cie Deutschland
Raiffaisenverband Salzburg Österreich
Sand & Schott Deutschland
Südwestbank Deutschland
Value Experts Vermögensverwaltung Deutschland
Vermögenskultur Deutschland
Weberbank Deutschland
Summa cum Laude: ab 680 von 830 Punkten  Quelle: Elite-Report