Alles zum Thema

Das Beste im Netz

Deutschland steht vor einer beispiellosen Vererbungswelle. Aber viele Söhne aus Unternehmerdynastien weigern sich, in die Fußstapfen ihrer Väter zu treten. Für die Nachfolge gibt es aber einen Hoffnungsschimmer. [mehr]

Deutscher Selfmade-Milliardär

Heinz Hermann Thiele – der Unerbittliche

Arm aufgewachsen, gehört Heinz Hermann Thiele längst zu den reichsten Deutschen. Knorr-Bremse ist sein Lebenswerk, bei Vossloh hat er sich die Macht erkämpft. „Nur ein Verrückter tut sich das an“, sagt er und lächelt selbstzufrieden. [mehr]

Die EU-Richtlinie Mifid II dürfte die Research-Abteilungen der Banken in ihren Grundfesten erschüttern. Die Institute sind alarmiert, weil sie bei Einführung künftig Leistungen der Research-Abteilung nicht mehr mittels einer pauschalen Gebühr im Privat Banking einheben dürfen. [mehr]

Bei den Ermittlungen um die Vergabe der Fußball-WM 2018 an Russland und 2022 an Katar stehen nun auch Schweizer Banken wegen Geldwäscherei unter Verdacht. Julius Bär hat deshalb eine interne Untersuchung eingeleitet. [mehr]

Sollten Stiftungsportfolios rentenlastig bleiben, drohten niedrigere Renditen, sagt Andreas Grünewald, Vorstandsvorsitzender des Verbandes unabhängiger Vermögensverwalter. Seine Konsequenz: "Stiftungen müssen Initiative ergreifen, zielführend mit der Hilfe eines unabhängigen Vermögensverwalters." [mehr]

Lebenslauf fürs Private Banking

Die neun schlimmsten Fehler

Renommierte Arbeitgeber werden von Lebensläufen geradezu überflutet. Von daher wird ein Großteil der Bewerbungen schon aufgrund offensichtlicher Fehler aussortiert. Mit den folgenden neun Fehlern ist eine Enttäuschung fast schon garantiert. [mehr]

Etablierte Kreditinstitute wie die Deutsche Bank suchen die Nähe zu jungen Fintech-Startups. Dabei locken sie diese nicht nur mit Geld, besonders die großen Kundendateien interessieren die jungen Firmen. [mehr]

Vontobel und der frühere Bayern-Präsident

Hoeneß-Banker auf der Flucht

Die polnische Polizei hatte Jürg Hügli in Warschau festgenommen, weil er Uli Hoeneß bei der Steuerhinterziehung geholfen haben soll. Jetzt sei dem Schweizer Banker eine „abenteuerliche“ Flucht geglückt. In der Heimat wird er dafür gefeiert. [mehr]

Seite 28 / 28