DACH-Region GAM eröffnet Niederlassung in Wien

Gerald Pistracher wechselt vom GAM-Stammsitz Zürich nach Wien und wird dort die österreichische Niederlassung des Schweizer Vermögensverwalters leiten

Gerald Pistracher wechselt vom GAM-Stammsitz Zürich nach Wien und wird dort die österreichische Niederlassung des Schweizer Vermögensverwalters leiten

Die Leitung am neuen Standort in Wien wird Gerald Pistracher übernehmen, der bereits seit 2014 den österreichischen Markt für GAM betreut. Der gebürtige Österreicher wird sich zunächst allein um den Aufbau vor Ort kümmern und dafür Unterstützung des Backoffices und Marketings aus Zürich erhalten. Je nach Geschäftsentwicklung wird das Büro in Wien personell weiter aufgestockt.

Die Niederlassung vor Ort soll Anlegern in Österreich den Angaben zufolge einen direkteren Kontakt zu den Beratern ermöglichen und die Position von GAM im Wettbewerb sichern. Die offizielle Anschrift lautet GAM Luxembourg S.A., Austria Branch, Tuchlauben 7a, 1010 Wien.

Mit der Eröffnung des Wiener Standorts ist GAM nun vollständig in den drei deutschsprachigen Ländern Deutschland, Schweiz und Österreich mit einer eigenen Präsenz vertreten. Am Standort Frankfurt verfügt der Vermögensverwalter über elf Mitarbeiter.

GAM bietet Institutionen, Finanzberatern und Privatanlegern seit mehr als 30 Jahren ein breites Spektrum aktiver Anlagelösungen. Insgesamt verwaltet das Unternehmen ein Vermögen in Höhe von 109,8 Milliarden Euro (Stand: 30. September 2016). Für den Konzern arbeiten rund 1.000 Menschen in zwölf Ländern.