CPR Invest – Food for Generations CPR Asset Management mit neuem Themenfonds

Stéphane Soussan (l.) und Anne Le Borgne: Die beiden Portfoliomanager investieren beim neuen CPR Invest – Food for Generations auf das Investment-Thema Ernährung. | © CPR Asset Management

Stéphane Soussan (l.) und Anne Le Borgne: Die beiden Portfoliomanager investieren beim neuen CPR Invest – Food for Generations auf das Investment-Thema Ernährung. Foto: CPR Asset Management

Den Welternährungstag der Vereinten Nationen in dieser Woche nimmt die auf Themenfonds spezialisierte Fondsboutique CPR Asset Management aus Paris zum Anlass, ihren neuen CPR Invest – Food for Generations (ISIN: LU1653748860) vorzustellen. Die beiden Portfoliomanager Anne Le Borgne und Stéphane Soussan investieren hauptsächlich in internationale Aktien der gesamten landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette.

Für den neuen CPR-Fonds wird ein Anlageuniversum von rund 600 Titeln untersucht, das Sektoren vom „Erzeuger zum Verbraucher“ umfasst. Dazu zählen die Landwirtschaft, Lebensmittel, Wasser, Getränke, der Lebensmitteleinzelhandel und die Gastronomie. Bei der Zusammenstellung des Portfolios berücksichtigen Le Borgne und Soussan auch Kriterien für Umweltschutz, Soziales und der Unternehmensführung.

Aktien aus der Ernährungswirtschaft als Langfrist-Investment

Nachdem das Anlageuniversum einen Filter für die Nachhaltigkeitskriterien durchlaufen hat, stellen die Manager ein Portfolio aus rund 60 Aktien zusammen. Das Ziel: Über einen Anlagehorizont von fünf Jahren soll der CPR Invest – Food for Generations mit einer aktiven und von Benchmarks losgelösten Anlagestrategie die Wertentwicklung der globalen Aktienmärkte übertreffen.