Ehemaliger Privatbanker Christian Moersch ist neuer Vorstand von Hansainvest Lux

Christian Moersch ist seit Anfang November Vorstandsmitglied bei Hansainvest Lux.

Christian Moersch ist seit Anfang November Vorstandsmitglied bei Hansainvest Lux. Foto: Hansainvest

Hansainvest Lux, die Luxemburger Tochtergesellschaft von Hansainvest, hat Christian Moersch in den Vorstand berufen. Ab 1. November verantwortet Moersch den Vertrieb, das Portfoliomanagement, die Zentralverwaltung und die Kundenbeziehungen. Zum Vorstand gehören zudem Christian Tietze und Marc Biermann.

Moersch ist Mitgründer und geschäftsführender Gesellschafter von AM Share Real Assets, einem in Luxemburg ansässigen unabhängigen Anlageberater für Infrastrukturprojekte mit besonderem Fokus auf Nischenmärkte.

Zuvor war Moersch lange Jahre bei Bankhaus Lampe in verschiedenen Führungspositionen beschäftigt, zuletzt als Leiter Finanzinstitutionen.

 

 

Hansainvest Lux wurde 1988 gegründet und ist als Tochtergesellschaft der Hansainvest Teil der Signal Iduna Gruppe. Der Fokus liegt auf der Verwaltung illiquider Assetklassen.