China

Die künstliche Intelligenz (KI) hat bereits die effizientere Verwaltung von Patientendaten ermöglicht, die Früherkennung von Demenz und Krebs verbessert sowie neue Diagnosemöglichkeiten befördert, erklärt Rudi Van den Eynde, Head of Thematic Global Equity bei Candriam. Doch sie bietet noch weiteres Marktpotenzial [mehr]

Donald Trumps Knatsch mit China schlägt nun auch Wellen auf dem Markt für Geldanlagen. Ein Erlass sorgt dafür, dass Indexanbieter bestimmte Unternehmen aus ihren Börsenbarometern löschen. Zumindest deutsche ETF-Anleger können aber einigermaßen entspannt bleiben. [mehr]

Das Jahr 2021 wird ein Wendepunkt für die Weltwirtschaft und die Kapitalmärkte sein, prognostiziert David Riley. Der Chief Investment Strategist von BlueBay Asset Management rechnet mit einer globalen Konjunkturerholung und einem Wechsel der Anlegerfavoriten. [mehr]

Fokus auf Schwellenländer und China

LGIM legt zwei Anleihe-ETFs auf

LGIM bringt zwei festverzinsliche ETFs nach Deutschland. Die Indexfonds sollen Nachhaltigkeitskriterien erfüllen – und setzen auf bestimmte Regionen. [mehr]

Erholung der Weltwirtschaft uneinheitlich

Deutschland und China geben den Ton an

Der konjunkturelle Aufschwung dürfte sich in den kommenden Monaten fortsetzen, allerdings regional in unterschiedlichem Tempo. Derweil bleibt das Marktumfeld weiterhin herausfordernd und schwankungsanfällig, prognostizieren die Analysten von Candriam. [mehr]

[TOPNEWS]  private banking magazin und Eta Family Office

Neue Podcast-Staffel von „Das große Bild“

In unserem Podcast „Das große Bild“ gehen wir mit Portfoliomanagern, Analysten, Family Officern und institutionellen Anlegern den wichtigsten Fragen für große und komplexe Vermögen nach. In der aktuellen Staffel 5 (Q4 2020) geht es um den Corona-Herbst, die künftigen Rolle von Financial Plannern und die Verschiebung von nominalen zu realen Assets bei Family Offices. Hören Sie rein. [mehr]

Chinas Bedarf an Gesundheitsfürsorge wächst stetig angesichts einer alternden Bevölkerung, der zunehmenden Verbreitung von Zivilisationskrankheiten und steigender Einkommen. Michael Lai, Portfolio Manager, Franklin Templeton Emerging Markets Equity, lädt zur Visite. [mehr]

Die US-Präsidentschaftswahl im November wird richtungsweisend für die Wirtschaft Deutschlands werden. Davon ist Metzler-Chefvolkswirt Edgar Walk überzeugt. Er leitet her, dass die zukünftige US-Handelspolitik eine Eigendynamik entwickeln wird, die nur zwei Möglichkeiten zulässt. [mehr]

Corona setzt der Weltwirtschaft weiterhin zu, aber Länder und Branchen sind unterschiedlich stark betroffen. Donald Huber, Fondsmanager bei der Franklin Equity Group, weiß, wo jetzt der Einstieg lohnt und nennt Argumente, warum Anleger sich auch abseits ihres Heimatmarktes umschauen sollten. [mehr]

Seite 1 / 7