Stella Vermögensverwaltung Chef von Thieles Single Family Office geht zu Lennertz & Co

Stefan Kamm, langjähriger Chef des Single Family Office des Unternehmers Heinz Hermann Thiele

Stefan Kamm, langjähriger Chef des Single Family Office des Unternehmers Heinz Hermann Thiele: Der erfahrene Manager wird nun bei bei Lennertz & Co tätig. Foto: Lennertz & Co.

Stefan Kamm wechselt zum Multi Family Office Lennertz & Co. Zuvor war er viele Jahre Chef der Stella Vermögensverwaltung, dem Single Family Office des Unternehmers Heinz Hermann Thiele (Knorr-Bremse). Kamm soll Lennertz & Co. mit seinem Know-how und Netzwerk unterstützen und dabei seinen Fokus auf Kooperationen im Single-Family-Office-Bereich legen, sagt Philipp Lennertz, geschäftsführender Gesellschafter von Lennertz & Co.

Kamm blickt auf mehr als 30 Jahre Berufserfahrung zurück. Unter anderem war er in dieser Zeit für die Deutsche Bank in München und New York, M.M. Warburg & Co. sowie Berlin & Co KGgA tätig, bei der er für die operative und strategische Gesamtbetreuung von Familien und Stiftungen zuständig war. Seit 2006 verantwortete er als Leiter des Single Family Offices der Familie Thiele ein Milliardenvermögen und war zuständig für die liquiden als auch illiquiden Investments.

Das Team von Lennertz & Co. umfasst inzwischen 25 Mitarbeiter. Lennertz & Co. bietet seinen Mandanten Zugang zu Anlagemöglichkeiten, wie beispielsweise Venture- und Growth Capital, Private Equity und Blockchain Technologie. Nach diesen exklusiven Investmentmöglichkeiten in Form von Direktinvestments oder auch Spezialfonds im Bereich Venture- und Growth Capital, Private Equity oder Themenfonds wie Blockchain habe ich mich in den letzten Jahren immer gesehnt“, sagt Kamm.