Rolf Heußen Geschäftsführer von Apo Asset Management geht

Nach 12 Jahren bei der Fondsgesellschaft Apo Asset Management hat Rolf Heußen das Unternehmen verlassen. Er wechselt zum Single-Family-Office DHG.

Heußen fing 2000 als Senior Portfolio-Manager bei Apo Asset Management an. 2008 stieg er zum Geschäftsführer auf. Vor seiner Tätigkeit bei Apo Asset Management arbeitete Heußen als Portfolio-Manager bei HSBC Trinkaus Capital Management.