Deutschland und Österreich Carmignac stellt Kundenberater für institutionelle Kunden ein

Andreas Köchling betreut bei Carmignac seit 1. Juli institutionelle Kunden in Deutschland und Österreich.

Andreas Köchling betreut nun bei Carmignac institutionelle Kunden in Deutschland und Österreich. Foto: Carmignac

Andreas Köchling ist seit 1. Juli Berater (Client Relationship Manager) für institutionelle Kunden bei Carmignac. Er ist für den Kundenservice in Deutschland und Österreich verantwortlich. Köchling soll die Fondspalette, einschließlich der Aktien-, Renten-, der diversifizierten und alternativen Produkte, sichtbarer machen. 

Er soll zudem die institutionelle Entwicklungsstrategie vorantreiben, die durch die Ernennung von Andreas Metzen im März 2024 forciert wurde. Köchling berichtet an Nils Hemmer, Länderchef für Deutschland und Österreich.

 

Köchling war zuvor bei Scope Fund Analysis. Bei dem Rating-Anbieter war als leitender Analyst (Lead Expert Fund Analysis) für die DACH-Region tätig. Weitere Karrierestationen waren bei Feri Euro Rating Services, der Frankfurter Sparkasse 1822, der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) und der Stuttgarter Bank.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen