Sécurité und Capital Plus Carmignac Gestion verschiebt Fondsmanager

Keith Ney

Keith Ney

Die Fondsboutique Carmignac Gestion hat Keith Ney mit sofortiger Wirkung zum alleinigen Portfoliomanager des europäischen Rentenfonds Carmignac Sécurité (WKN A0DP51) ernannt. Seit Januar 2013 leitete er den Fonds gemeinsam mit Carlos Glavis. Glavis soll seine Aufmerksamkeit nun komplett dem Mischfonds Carmignac Capital Plus (A0M9A2) widmen.

Keith ist seit neun Jahren bei Carmignac Gestion als Analyst für internationale Aktien und Portfoliomanager für Aktien und Renten tätig. Zudem ist er Kreditchef im Rententeam von Rose Ouahba, was er auch bleiben wird.