Von der Standard Chartered Bank Carmen Müller wechselt zur LBBW

Carmen Müller ist bald für die LBBW tätig

Carmen Müller ist bald für die LBBW tätig: Ihre neue Position tritt sie im Juli an. Foto: LBBW

Carmen Müller betreut bald Großunternehmen bei der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Ihre neue Position als Bereichsleiterin des Unternehmenskundengeschäfts tritt sie zum 1. Juli an, teilte das Institut mit. Carmen Müller kommt von der Standard Chartered Bank in Frankfurt, wo sie derzeit für die Kundenbetreuung internationaler Kunden, insbesondere aus der Automobilbranche, tätig ist.

Die personelle Verstärkung sei Teil der Wachstumsstrategie im Unternehmenskundengeschäft, so Karl Manfred Lochner, Konzernvorstand Unternehmenskunden. Im Fokus stehe das internationale Geschäft. „Frau Müller bringt mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Betreuung anspruchsvoller internationaler Kunden sowie der Vernetzung europäischer und asiatischer Kundenbedarfe wichtige Voraussetzungen mit, um diese Entwicklung erfolgreich mitzugestalten“, so Lochner.