Von Janus Henderson Capital Group holt neuen Leiter für das Fixed-Income-Geschäft

Scott Steele heuert bei der Capital Group an

Scott Steele heuert bei der Capital Group an: Der neue Leiter für das Fixed-Income-Geschäft, kommt von Janus Henderson Investors. Foto: Capital Group

Die Capital Group hat Scott Steele als Leiter für das Geschäft mit festverzinslichen Wertpapieren, das Fixed-Income-Geschäft in Europa und Asien an Bord geholt. In der neu geschaffenen Position soll sich Steele um den Aufbau einer Vertriebsstrategie sowie um die Produktentwicklung kümmern. Dabei soll der Anleihe-Spezialist vor allem das Produktangebot für institutionelle Investoren und Finanzintermediäre in Europa und Asien verbessern.

 

 

Steele kommt mit mehr als 30 Jahren Branchenerfahrung zur Capital Group, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Zuletzt arbeitete er als globaler Leiter für die festverzinsliche Kundenportfolioverwaltung (Fixed Income Client Portfolio Management) bei der britischen Investmentgesellschaft Janus Henderson Investors und zuvor in unterschiedlichen Führungspositionen bei Pimco.